Wikipedia ist ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem alle mitmachen können. Der Film lädt dazu ein und zeigt wie. Im Auftrag von Wikimedia Deutschland
Seit August 2017 gibt es in Deutschland ein weiteres Überwachungsgesetz. Damit wird der sogenannte Staatstrojaner ein alltägliches Ermittlungsinstrument der Polizei. Die GFF (Gesellschaft für Freiheitsrechte) hat dagegen Verfassungsbeschwerde eingereicht. Stimme: Ulf Burmeyer Mehr Informationen unter: www.freiheitsrechte.org/staatstrojaner
Ein Erklärfilm im Auftrag von GUE/NGL (Vereinte Europäische Linke/Nordische Grüne Linke, Parlamentsfraktion Europäisches Parlament)
Betrüger setzen heute nicht mehr auf den sogenannten "Enkeltrick" im Hausflur, sondern auf effizientere Tricks im Internet. Dieser Film zeigt, wie man Gefahren erkennen und Betrüger einfach abwehren kann. Im Auftrag von "SECUSO", einer Forschungsgruppe des Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt. Mehr Infos unter http://www.secuso.org/nophish
Woran kann man erkennen, ob die Verschlüsselung eines Messenger-Dienstes vertrauenswürdig ist? Der fünfte Teil unserer Animations-Serie zum Thema Verschlüsselung erklärt, was Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bedeutet und worauf man bei der Wahl der digitalen Kommunikationsmittel achten kann. Gefördert von: ● ZKM ● LfM NRW ● SpiegelOnline ● Heinrich Böll Stiftung ● Scholz&Volkmer ●...
Der vierte Teil unserer Animations-Serie zum Thema Verschlüsselung erklärt, wie man seine Daten in einem verschlüsselten Container speichern kann, um sie zum Beispiel im Fall eines verlorenen USB-Sticks vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Gefördert von: ● ZKM ● LfM NRW ● SpiegelOnline ● Heinrich Böll Stiftung ● Scholz&Volkmer ● Rosa...
Der dritte Teil unserer Animations-Serie zum Thema Verschlüsselung erklärt, wie man ganz einfach anonym im Internet surfen kann und was das ganze mit einer Zwiebel zu tun hat. Gefördert von: ● ZKM ● SpiegelOnline ● Heinrich Böll Stiftung ● Scholz&Volkmer ● Rosa Luxemburg Stiftung ● FIfF e.V. ● Framefield ●...